01.08.12 15:09 Uhr
 830
 

Schlecker Österreich: 250 neue "daily"-Standorte (Update)

Der Käufer der angeschlagenen Drogeriekette Schlecker möchte nicht nur alle heimischen Standorte übernehmen, sondern zusätzlich weitere schaffen: Investor Rudolf Haberleitner kündigte im ORF an, bis 2016 250 neue "daily"-Filialen errichten zu wollen.

Auch einen Börsengang zu einem späteren Zeitpunkt schloss er nicht aus.

Experten hatten sich davor pessimistisch über die Erfolgsaussichten des Konzepts geäußert - aus ihrer Sicht gibt es vielerorts schon jetzt zu viele Nahversorger und auf dem Drogeriemarkt herrsche statt Wachstum ein Verdrängungswettbewerb.


WebReporter: IanDresari
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Österreich, Update, Schlecker, Drogerie
Quelle: orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google reduziert zum Black Friday & Cyber Monday viele Angebote im App-Store
Fahrdienst-Vermittler Uber verschwieg Diebstahl von 50 Millionen Kundendaten
Bundesgerichtshof geht Paypal-Käuferschutz zu weit

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.08.2012 15:09 Uhr von IanDresari
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
News zu Übernahme und "daily":

http://www.shortnews.de/...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaftler beendet die Theorie von Wasser auf dem Mars
Amerikanische Forscher haben bisher unbekannten Stoffwechselweg im Auge entdeckt
Augsburg: Gastwirtin verzweifelt an rabiaten Gästen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?