01.08.12 06:46 Uhr
 2.890
 

Doping-Kontrolle rettete US-Beachvolleyballer Jake Gibb 2010 das Leben

Die Anti-Doping-Agentur Usada machte im Jahr 2011 bei Beachvolleyballer Jake Gibb eine Doping-Probe und wurde fündig.

Wegen zu hoher Protein-Werte wurde der 36-jährige Athlet gesperrt. Doch wie sich dann herausstellte, lagen diese Werte nicht am Doping.

Bei Gibb wurde danach Hodenkrebs als Ursache der überhöhten Blutwerte festgestellt. Beide Hoden wurden ihm daraufhin abgenommen. Heute kämpft Gibb mit dem 32-jährigen Sean Rosenthal bei Olympia um das Erreichen des Achtelfinales.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Leben, Doping, Kontrolle, 2010, Beachvolleyball
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Pokal-Kracher in zweiter Runde - Bayern trifft auf Leipzig
Gewichtheber Welitschko Tscholakow im Alter von nur 35 Jahren verstorben
Fußball: Borussia Dortmund setzt in Ousmane-Dembélé-Poker Barcelona Ultimatum

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.08.2012 08:51 Uhr von Ranji
 
+19 | -4
 
ANZEIGEN
... muss man schon Eier haben, sich wieder so hochzukämpfen xD
Kommentar ansehen
01.08.2012 09:49 Uhr von Der_Korrigierer
 
+2 | -22
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
01.08.2012 10:55 Uhr von Der_Korrigierer
 
+1 | -14
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
01.08.2012 14:42 Uhr von Funkensturm
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ Korrigierer: respektlosigkeit lässt grüßen.

zum Thema zurück echt schwein gehebt
Kommentar ansehen
05.08.2012 17:37 Uhr von cookies
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wann denn jetzt? 2011 oder 2010?

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Melania und Donald Trump gehen nicht zu traditioneller Künstler-Gala
Rocker Foo Fighters performen mit Popstar Rick Astley "Never Gonna Give You Up"
Traurige Gewissheit: Vermisster Siebenjähriger auch Anschlagsopfer von Barcelona


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?