31.07.12 17:42 Uhr
 415
 

Astronomen beobachten den jüngsten Pulsar überhaupt - Er ist nur 55 Jahre alt

Astronomen haben nun mit Hilfe des "Chandra"-Röntgenteleskops einen Pulsar in 15 Millionen Lichtjahren Entfernung, beobachtet. 1957 verfolgten Forscher das verglühen eines Sterns durch eine Supernova in der Spiralgalaxie M83.

In den Jahren 2000 und 2001 fand das Röntgenteleskop keine Überbleibsel aus dieser Supernova. Erst in den Jahren 2010 und 2011 fand man eine Röntgenquelle. Erst Aufnahmen des "Hubble"-Teleskops zeigten, dass diese Supernova in der Nähe eines Sternenhaufens stattfand.

Aufgrund dessen glauben die Forscher, dass sich das Überbleibsel in einen Neutronenstern verwandelt hat und ihn eine Wolke mit elektrisch geladenen Teilchen umgibt. Also ein Pulsarwind-Nebel. Der Pulsar "SN 1957D" ist also mit 55 Jahren der Jüngste, der je beobachtet wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Stern, Supernova, Pulsar
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Im Netz: Zwei Venezolaner verbrauchen zu viel Strom für Bitcoin-Mining
Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.07.2012 17:52 Uhr von Jlaebbischer
 
+11 | -3
 
ANZEIGEN
Spenci Überlass die serösen news bitte denen, die etwas davon verstehen...
Kommentar ansehen
31.07.2012 17:59 Uhr von spencinator78
 
+1 | -17
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
01.08.2012 10:36 Uhr von Artim
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Blödsinn: Der Pulsar kann ja schlecht nur 55 Jahre alt sein, wenn er schon 15 Mil. Lichtjahre entfernt ist. Dann würde man ihn ja erst in 14.999.945 Jahren sehen könnnen.
Kommentar ansehen
01.08.2012 10:52 Uhr von psycoman
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Alphanova wo bist du? Wenn der Stern 15 Millionen Lichtjahre etnfernt ist, dann ist er nicht nur 55 Jahre alt.

Nur für uns ist er erst jetzt sichtbar, also weiß man nur, dass zwischen Supernova und Enstehung des Pulsars 55 Jahre gelegen haben.

Naja, immerhin war der Stern nicht fast nackt, sexy und zeigte viel Haut. Obwohl, ein Stern mit titten hätte auch was :-)

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD
Arzt von Astronautenlegende Buzz Aldrin heißt David Bowie
Bochum: Uni-Vergewaltiger geschnappt - Er ist ein Flüchtling


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?