31.07.12 17:03 Uhr
 865
 

Himmelsspektakel: Der Sommersternenhimmel entfaltet im August seine volle Pracht

Sternenfreunde kommen im August voll auf ihre Kosten. Der Sommernachtshimmel entfaltet dann nämlich seine ganze Pracht. Im Sommerdreieck werden die Sterne Wega, Deneb und Atair zu sehen sein. Wega ist mit nur 25 Lichtjahren Entfernung ein Nachbarstern unserer Sonne und leuchtet bläulich-weiß.

Auch der Perseiden-Regen besucht uns wieder. Besonders zwischen dem 9. und 13. August werden bis zu hundert Sternschnuppen pro Stunde zu sehen sein. Dabei handeln es sich um Bruchstücke des Kometen "109P/Swift-Tuttle". Zudem gibt es das seltene Phänomen von zwei Vollmonden in einem Monat.

Auch die Planetenliebhaber kommen voll auf ihre Kosten. Im August leuchten am Abend-beziehungsweise Morgenhimmel der Mars, Saturn, Jupiter, Merkur und die Venus. Am 24. August ist zudem der Neptun zu sehen, allerdings nur mit einem lichtstarken Fernglas oder einem Teleskop.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Stern, Himmel, August
Quelle: www.n24.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Forscher stellen Sperma-Check per Smartphone vor
Kinderwunsch: Tausende Frauen kaufen Eizellen im Ausland
Meteorologie nimmt neue Wolkenart auf