31.07.12 16:53 Uhr
 55
 

Olympia 2012/Schwimmen: JungsportlerInnen auf dem Weg nach Oben

Die Erfolge der Teenager im olympischen Becken des Aquatic Centers reißen nicht ab.

Nach der 16-jährigen Chinesin Ye Shiweng schwamm sich am Dienstag die erst 15-jährige Litauerin Ruta Meilutyte in die Schlagzeilen und die Sportgeschichtsbücher.

Der Siegeszug der Teenager ruft zahlreiche Kritiker auf den Plan. Der Vorwurf des Dopings wird lauter. Australiens Schwimmlegende Ian Thorpe stellt sich jedoch schützend vor die Athletinnen. Die Jugend und nicht Doping sind der entscheidende Unterschied.


WebReporter: IanDresari
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Olympia, Weg, Schwimmen, Oben
Quelle: sport.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Erstmals nehmen Afrikaner im Bob teil
Fußball: Englischer Klub gibt seinem Spieler Mambo Trikot mit Rückennummer 5
FIFA-Prozess: Ex-Verbandschef soll Zeugen in Gerichtssaal mit Tod gedroht haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD Saarland: Abstimmung über IQ-Test für Neumitglieder
Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sind Lottogewinn
Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?