31.07.12 14:20 Uhr
 2.805
 

Wieder neuer Android-Virus aufgetaucht

Wie die "Bild"-Zeitung am heutigen Dienstag berichtete, ist ein weiterer Virus für das Mobiltelefon-Betriebssystem Android aufgetaucht.

Einmal installiert versucht der Virus mit dem Namen MMarketPay.A kostenpflichtige Apps aller Art herunterzuladen und schädigt damit die Geldbörse des Smartphone-Inhabers.

Entdeckt worden ist das Virus von der bekannten Firma G Data. Er verbreitet sich derzeit in China und versteckt sich unter anderem in der GO Weather App und in der Travel Sky App. Derzeit ist das Virus noch nicht in Europa angekommen. Die Firma G Data schließt ein hiesiges Auftauchen aber nicht aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mightyabbadon
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Sicherheit, Smartphone, Virus, Android
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bluetooth 5.0: Finale Version verabschiedet
Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen
Auswertung: Was Pegida-Fans auf Facebook gefällt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.07.2012 15:33 Uhr von Rohleder
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@huersch: ich habe absolut keine Ahnung was in dem Bereich gut ist, aber ein Gefühl sagt mir dass du dir die Produkte der Firma G Data anschauen solltest!
Kommentar ansehen
31.07.2012 15:59 Uhr von Vidar88
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Eigentlich reicht es schon aus keine Apps aus unbekannten Quellen zu installieren. Holt euch den Kram in Googles Play-Store und es wird nichts passieren.
In der News ist ein kleiner Fehler drin: Der Schadcode versteckt sich nicht in den Apps sondern kommt mit Fake-Apps, die eben suggerieren die "Go Weather"-App oder "die "Travel Sky"-App zu sein. Im Store sind diese aber nicht zu finden.

Ein weiterer Hinweis, der nicht oft genug gegeben werden kann ist: Guckt euch die Berechtigungen der Apps an. Die sind da nicht zum Spass.

Wenn man dies beachtet, ist eine Antiviren-Software garnicht nötig. Wer dennoch 100%ig sichergehen will:

"avast! Mobile Security"

Testsieger bei Chip.
Kommentar ansehen
31.07.2012 16:02 Uhr von gmaster
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@huersch: Avast Free Antivirus für Android.
Kommentar ansehen
31.07.2012 16:49 Uhr von SeriousK
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die "Go Weather"-App findet man aber im Play?!!
Kommentar ansehen
31.07.2012 17:02 Uhr von Vidar88
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@SeriousK: "...sondern kommt mit Fake-Apps, die eben suggerieren die "Go Weather"-App oder "die "Travel Sky"-App zu sein. Im Store sind diese aber nicht zu finden."

Die Go-Weather-App im Play Store ist das Original und ohne den Schadcode. Wie ich auch bereits schrieb, fängt man sich solchen Code i.d.R durch unbekannte Quellen (.apks direkt von irgendwelchen Servern laden etc...) ein. Die Marktplatz-Apps sind davon _nicht_ betroffen.
Kommentar ansehen
31.07.2012 19:28 Uhr von vorhaengeschloss
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
AVG mobile: War die erste App überhaupt, die ich auf mein HTC gezogen hab.
Kommentar ansehen
15.08.2012 07:14 Uhr von mrshumway
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
aktueller Test: Ihr findet nen aktuellen Test der wichtigsten Schutzprogramme hier:

http://www.av-test.org/...

Noch ein Tipp von mir: wenn euch Werbung in der Statusleiste nervt, kann man mit Air Push Detector die entsprechende App finden. Ich hatte einige Zeit immer ein grünes Pluszeichen in dieser Leiste, und dazu Werbemitteilungen in den Benachrichtigungen.

Nachdem ich mit Air Push Detector einen Scan gemacht, war die Quelle schnell gefunden: ein animiertes Hintergrundbild. Und nachdem es deinstalliert ist, krieg ich auch keine Werbung mehr über die Statusleiste :-)

LBE schau ich mir mal an, danke für den Tipp!

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?