31.07.12 12:39 Uhr
 1.421
 

Slow Sex: Neuer Trend gegen Porno-Sex

Erektionsstörungen, vorgetäuschte Orgasmen und viel zu hohe von der Werbung und der Erotikfilmbranche angeheizte Erwartungen. Das sind die heutigen Probleme, denen sich jedes Paar im Schlafzimmer stellen muss. Diana Richardson will nun mit ihrem neuen Sex-Trend gegensteuern.

Die Idee ist recht einfach: Man soll sich einfach wieder Zeit für Sex nehmen. Klare Verhältnisse sollen dabei entstehen und hektische Porno-Stellungen sowie die "Orgasmusfixierung" ausgeblendet werden. Wie es genau funktioniert, erklärt sie bei Seminaren und auf ihrer DVD.

Fragt sich nur ob der Trend sich auch durchsetzen wird, da volle Terminkalender und Lustlosigkeit dem Erfolg im Schlafzimmer immer noch im Wege stehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Rohleder
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Sex, Porno, Trend, Stress
Quelle: www.alondo.tv

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Längster Passagierflug kurz vor Genehmigung
Baden-Württemberg: Teenie-Party gerät mit ungebetenen Gästen außer Kontrolle
Schüler geben gefundene 30.000 Euro ab und bekommen Schokolade als Finderlohn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.07.2012 12:39 Uhr von Rohleder
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Meiner Meinung nach ist das alles ja gut und schön. Man sollte sich aber fragen, ob wir wirklich eine Entwicklung zurück zum "Teenager-Blümchen-Sex" wollen. Schließlich sind wir alle erwachsen und wissen mittlerweile, was wir wollen und wie wir es wollen. Es hat ja auch seinen Grund, warum in Pornos bestimmte Stellungen gezeigt werden. Es mag für manche zwar hart und vulgär klingen aber in dem Fall heißt es doch: "lieber blow als slow!"
Kommentar ansehen
31.07.2012 13:07 Uhr von atrocity
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@autor: Jeder sollte seinen sex so ausleben wie es ihm und seinem Partner am meisten Spaß macht. Für die einen mag das hart sein, für die anderen eben nicht.
Aber ich denke worauf die News hinaus will ist: Finde heraus was die am besten gefällt und lass dich dabei nicht von Pornos beeinflussen.
Kommentar ansehen
31.07.2012 14:08 Uhr von yannik93
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ich hatte noch nie sex :(
Kommentar ansehen
31.07.2012 14:56 Uhr von Borgir
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
finde nur ich es seltsam: dass es einen Markt für eine "Anleitung zum Sex" gibt?

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?