31.07.12 09:42 Uhr
 2.256
 

Revolutionäre Windows-Maus und Tastatur

Im Herbst kann man nicht nur das neue Betriebssystem Windows 8 kaufen, sondern auch die neue "Wedge"-Maus und -Tastatur. Die modernen und kabellosen Produkte sind sowohl für Computer, Notebook und Ultrabook als auch für Tablets verwendbar.

Die "Wedge Touch Mouse" umgeht durch Bluetooth den Kabelsalat und ist durch "BlueTrack"-Technologie auf jedem Untergrund verwendbar. Durch einen "Backpack Mode" wird die Maus in einen Ruhezustand versetzt, welcher die Batterie schont. Die Maus kostet rund 70 US-Dollar.

Die "Windows Wedge Mobile Tastatur" überzeugt mit einem schmalen und leichten Design. Sie wurde für Tablets entwickelt und kann auch in einen Tabletständer umgewandelt werden. Durch eine spezielle Folie wird die Tastatur vor Kratzern geschützt. Bluetooth, Windows-Hotkeys und Media Keys sind integriert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Stanislav
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Microsoft, Windows, Maus, Windows 8, Tastatur, Bluetooth
Quelle: www.technikneuheiten.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Microsoft hört auf, Windows 7 und Windows 8.1 zu verkaufen
Windows 8: Bald wird es keine Updates mehr geben
Kampf der Betriebssysteme: Windows 8.1 zieht endlich an Windows XP vorbei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.07.2012 09:46 Uhr von tutnix
 
+25 | -0
 
ANZEIGEN
wo ist da jetzt die revolution? gibst doch alles schon bzw. ist ein alter hut.
Kommentar ansehen
31.07.2012 10:11 Uhr von machi
 
+6 | -9
 
ANZEIGEN
mhhh: Meine Mac Mouse kann das alles UND hat noch ne Oberfläche mit der ich scrollen kann, also quasi Mouse + Trackpad in einem ...
und kostet auch nur 20 Eur weniger ...

Wieso noch gleich gilt Apple als teuer und Microsoft nicht?
Kommentar ansehen
31.07.2012 10:52 Uhr von sandra89
 
+13 | -11
 
ANZEIGEN
an die windows hater: Mac ist dreck.
basta.
alles andere sind lügen
Kommentar ansehen
31.07.2012 10:54 Uhr von ThomasHambrecht
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@machi du weisst aber schon, dass 70$ nur rund 55 Euro sind? Und dass beim Verkaufsstart die Preise nochmal deutlich unter der Ankündigung sind?
Kommentar ansehen
31.07.2012 11:45 Uhr von SHA-KA-REE
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@machi: So was haben die auch im Angebot. Es gibt ein Mal das reine Touchpad und dann noch eine herkömmliche Maus mit Touch. Zudem solltest Du mal die Umrechnung überdenken.
Kommentar ansehen
31.07.2012 14:45 Uhr von doil
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@sandra89: Unglaublich, das ist der erste intelligente Kommentar, den ich von dir lese.
Kommentar ansehen
31.07.2012 16:52 Uhr von Azureon
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@ machi: weil du stinkst. du sollst arbeiten und keine windows user haten. :p *pfeif*
Kommentar ansehen
31.07.2012 18:54 Uhr von EvilMoe523
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@ machi: Ganz einfach:

Weil du EINEM lächerlichen Produktvergleich, die ganze Preispolitik von Apple wieder schön reden willst :)

Es gibt auch noch teurere Mäuse und auch meine Tastatur war teurer als Tastaturen von Apple oder Microsoft. Möchte jetzt nicht meinen, dass der volle Preis von (glaub 140€ warens) gerechtfertigt ist, aber bei diesem Hersteller hatte ich wenigstens die Wahl :)
Kommentar ansehen
01.08.2012 00:27 Uhr von Phyra
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Bluetooth? alt, kurzwelliges licht verwenden? ebenfalls alt, und bitte? eine stromspartaste??
Meine maus hat 25€ gekostet, verwendet zwar nicht gnaz so kurzwelliges licht, aber immerhin schon im gruenen bereich, und die batterien halten 4+ monate pro aufladung, wozu braucht man bitte eine energiespartaste?!
Kommentar ansehen
01.08.2012 08:35 Uhr von MacGT
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
...und einmal mehr: Und einmal mehr imitiert MS Apple. Und wie gewohnt ist MS trotzdem nicht in der Lage, das Imitat wenigstens auf gleich hohem Niveau, wie das Original zu bringen.
Kommentar ansehen
01.08.2012 20:10 Uhr von Götterspötter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
komisch .... was ist daran neu ?? Ich hab sowas schon seit Jahren hier zu hause :) .... nur nenne ich es nicht "Mouse" sondern "Türstopper" :

schein auch nicht für Menschen gemacht zu sein ? .... Ergonomisch eher was für den Neptun :)

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Microsoft hört auf, Windows 7 und Windows 8.1 zu verkaufen
Windows 8: Bald wird es keine Updates mehr geben
Kampf der Betriebssysteme: Windows 8.1 zieht endlich an Windows XP vorbei


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?