30.07.12 13:23 Uhr
 913
 

Mit neuer Taxi-App bargeldlos durch die Stadt

In einer völlig unbekannten Stadt, in einem kleinen abgeschiedenen Stadtteil mal eben schnell ein Taxi ordern - zu heutigen Zeiten kein Problem mehr. Einfach schnell das Smartphone gezückt und in wenigen Minuten steht das gelbe Gefährt parat.

Nun soll es allerdings noch einfacher werden, mit dem Smartphone durch die Stadt zu kommen. Denn auch ein schlanker Geldbeutel stellt für ein Smartphone mit der neuen App kein Hindernis mehr dar. Denn nun kann man mit Kreditkartennummer und PIN oder PayPal direkt mit dem Smartphone bezahlen.

Einziges Hindernis für die Erfolgs-App: Es machen bis dato noch nicht alle Taxi-Fahrer mit. Deshalb sollte man auch in Zukunft nicht nur das Smartphone, sondern auch noch etwas Bares dabei haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Rohleder
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Smartphone, App, City, Taxi, Bargeld, Bezahlen
Quelle: www.alondo.tv

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Politiker fordern Verbot von "Fifa 17"-Game wegen Regenbogen-Trikots
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren
Datenschutzbehörden testeten: Mängel bei Wearables mit Gesundheitsfunktionen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.07.2012 13:23 Uhr von Rohleder
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Eine auf jeden Fall sehr praktische App! Einfach bequem mit dem Smartphone durch die Stadt touren und kein lästiges, überfülltes Portemonnaie dabei. Einziges Manko: Noch machen nicht alle Taxi-Fahrer mit. Die Taxi-Fahrer vom alten Schlag könnten da ruhig etwas liberaler werden. Die Welt entwickelt sich schließlich weiter. Sonst würden wir ja immer noch auf Bäumen hocken.
Kommentar ansehen
30.07.2012 16:29 Uhr von brn_stnsn
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
sehr gut so muss man beuim Feiern nicht mehr darauf achten Taxigeld über zu behalten!
Kommentar ansehen
30.07.2012 18:49 Uhr von moep0815
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@ brn_stnsn dafür passt man im Suff aber wohl noch weniger auf wieviel Umwege der Taxifahrer macht ;)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geldstrafe für Mutter von Nathalie Volk: Lehrerin schwänzte Dschungelcamp
Urteil: Unternehmen müssen auch vollen Rundfunkbeitrag bezahlen
Wissenschaftler warnen vor Aussterben der Giraffen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?