30.07.12 12:58 Uhr
 770
 

Facebook sperrt Ex-Miss-Schweiz wegen Nacktfoto

Sie war einst die Miss Schweiz und arbeitet nun als Model. Auf einem Foto ist Kerstin Cook auch fast nackt zu sehen und dieses postete sie auch auf ihr Facebook-Profil.

Doch das Foto, auf dem man eine Brustwarze der 23-Jährigen sah, verstieß gegen die strikten Regeln des sozialen Netzwerks und man sperrte den Account des Models.

Nun ist das Profil zwar wieder freigeschaltet, Cook versteht die Aufregung jedoch nicht: "Es ist im Modelbusiness üblich, auch mal ein bisschen Brust zu zeigen."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Schweiz, Facebook, Miss, Nacktfoto, Sperrung
Quelle: www.amica.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Wassersportmesse "Boot 2017" öffnet ihre Pforten
Urteil:"ACAB" ist keine persönliche Beleidigung
USA: Käufer für das "Achte Weltwunder" für 250.000.000 US-Dollar gesucht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien:Unbekannter kapert Straßenbahn und fährt mit der Tram zwei Stationen weiter
Gelbfieber-Ausbruch in Brasilien - Dutzende Tote
Brasilien: 27 Morde innerhalb von 24 Stunden in der Stadt Belem


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?