30.07.12 06:50 Uhr
 3.237
 

Traummaße 87-64-84: Diese 24-Jährige ist das "BILD"-Sommermädchen 2012

Die 24-jährige Mediengestalterin Sandra aus Hamburg darf sich nun das Sommermädchen 2012 der "BILD"-Zeitung nennen.

Sie wurde unter 20 Finalistinnen zum schönsten Sommermädchen des Jahres gewählt. Sie ist 1,70 Meter groß, wiegt 51 Kilogramm und hat die Traummaße 87-64-84.

Obwohl sie so eine Figur hat, hat sie für Fitness nicht viel übrig, isst für ihr Leben gerne Pizza und Nudeln. "Mit den 5.000 Euro werde ich mir den Traum von den Malediven oder der Karibik erfüllen", freut sie sich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Wahl, Traum, BILD, Sommermädchen
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Wieder wurde ein Fettberg in Kanalisation gefunden
airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden
Studie: Man vergisst schneller, wenn man bei Events fotografiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.07.2012 07:14 Uhr von rubberduck09
 
+18 | -1
 
ANZEIGEN
Super Figur, aber einen Blick zum Eier abschrecken!
Kommentar ansehen
30.07.2012 09:52 Uhr von Jacdelad
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
...können wir jetzt zu wirklich wichtigen Themen übergehen?
Kommentar ansehen
30.07.2012 11:11 Uhr von Katerle
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
schenkt sie crushial: dann verschwindet endlich ein großteil seinen halbtittennews :)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fehler bei Angela-Merkel-Kampagne eingeräumt: "Wir sind gescheitert"
Bayern: Polizei rückte wegen betrunkenem Waschbären aus
VW-Chef bezeichnet die AfD als "rechtsextrem" und Wahlerfolg als "schockierend"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?