29.07.12 19:44 Uhr
 142
 

Viersen: Autos von Unbekannten zerkratzt

An diesem Wochenende wurden in Viersen an mehreren Autos an der Beifahrerseite Kratzer im Lack hinterlassen.

Laut der Polizei sind mindestens vier Autos davon betroffen. Der Schaden beläuft sich auf rund 1.500 Euro. Die beschädigten Pkws standen auf der von-Hagen-Straße.

Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die etwas beobachtet haben und Angaben zu den noch unbekannten Tätern machen können.


WebReporter: promises
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Auto, Unbekannter, Viersen, Beschädigung
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle
Russland: Entlassener Mörder enthauptet Kind und präsentiert den Kopf in Straßen
Goslar: Vergewaltigung wurde angeblich von Behörden verheimlicht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.07.2012 21:13 Uhr von muhkuh27
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Wird nun jeder scheiß als News durchgelassen? Wen bitte interessiert das?
Soll man sich hier über die Jugend aufregen oder wie?
Kommentar ansehen
29.07.2012 21:20 Uhr von Jlaebbischer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
1500€? Wenn ich mir die Preise von ner KFZ-Lackiererei hier in der Nähe betrachte, würden die 1500€ grad mal für 2 Autos reichen. Egal was für olle Schüsseln das möglicherweise sind.

Blöd ists für die betroffenen. Den Schaden werden die nur erstezt bekommen, wenn sie ne (Teil?)Kasko haben. Und dann steigt natürlich gleich wieder die Prämie.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Konflikt um Katalonien geht weiter
Obamacare: Nächste Schlappe für Trump
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?