29.07.12 18:37 Uhr
 702
 

Große Rückrufaktion bei Hyundai

Hyundai muss über 200.000 Fahrzeuge zurück rufen. Betroffen sind Modelle der Sante Fe-Reihe, die zwischen 2007 und 2009 gebaut wurden.

Eine weitere Modellreihe wird derzeit untersucht. Grund des Rückrufs sind Probleme mit den Airbags.

Ein automatisches Erkennungssystem für die Größe der Insassen versagt unter Umständen bei einem Unfall.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Dr-Flash
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Fehler, Rückrufaktion, Hyundai
Quelle: edition.cnn.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!