29.07.12 15:21 Uhr
 84
 

Zwickau: Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

Am gestrigen Samstag ist auf der Staatsstraße 272 bei Wildenthal in der Nähe von Zwickau ein 29-jähriger Radfahrer schwer verletzt worden.

Als ein 31-jähriger Autofahrer ein anderes Fahrzeug überholte, stieß er frontal mit dem Radler zusammen.

Der Radfahrer wurde per Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen, wo seine Verletzungen behandelt wurden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: GixGax
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Unfall, Verletzung, Radfahrer, Zwickau
Quelle: www.sz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Statistik: Drogenkriminalität auf deutschen Schulhöfen drastisch angestiegen
Italien: Helfer bergen drei Hundewelpen aus von Lawine verschüttetem Hotel
Berlin: S-Bahn-Kontrolleure zocken Fahrgäste ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.07.2012 16:10 Uhr von erw
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Wiedermal Regionalnews: Leute, es gibt so viele Newsseiten, die interessante überregionale Artikel bringen, auch sonntags. Wo ist das Problem, mal die ganz langweilige Sonntagszeitung links liegen zu lassen und seine Bookmarks nach Besserem abzusuchen?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Kelly Family" plant Comeback: Neues Album kommt im März
Berlin: Neunjährige schreibt falsch parkenden Polizisten ein Knöllchen
Syrien: Psychisch gestörter Pole nach einem Jahr in Haft freigelassen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?