28.07.12 20:25 Uhr
 79
 

Oldenburg: Verkehrsunfall fordert zwei verletzte Personen

Bei einem Verkehrsunfall in Oldenburg wurden am heutigen Samstagmittag zwei Personen leicht verletzt.

Nach bisherigem Ermittlungsstand wollte ein VW Golf vom Fahrbahnrand aus zu einem Wendemanöver starten, als von hinten ein Renault in den Golf rauschte.

Die beiden Insassen des Golfs wurden bei dem Crash leicht verletzt. An der Unfallstelle wurde behauptet, der Fahrer des Renault hätte eine rote Ampel missachtet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Unfall, Verkehrsunfall, Oldenburg
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche erfinden Kindersex neu
Silvester-Übergriffe: Nazi-Bande überfällt Behinderten und klaut sein Geld
Frankfurt am Main: Exorzismus-Prozess - Hauptangeklagte erhält Haftstrafe

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer 7-Punkte-Plan von Martin Schulz
Deutsche erfinden Kindersex neu
Identitätsprüfung: BAMF soll in Handys von Asylbewerbern schauen dürfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?