28.07.12 20:11 Uhr
 103
 

Hameln: Betrunkener Autofahrer rast gegen einen Baum

Mit leichten Verletzungen kam ein 21 Jahre alter Autofahrer in der vergangenen Nacht auf den heutigen Samstag bei einem Verkehrsunfall in Hameln davon.

Dieser kam, vollkommen betrunken, ausgangs einer Kurve mit seinem Wagen von der Straße ab. Nach einigen Metern auf dem Grünstreifen endete die Fahrt vor einem Baum.

Dieser wurde dabei schwer beschädigt, am Mercedes des Mann entstand Totalschaden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Autofahrer, Baum, Betrunkener, Hameln
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deggendorf: Frau findet Leiche ihres Mannes und eines Bekannten in Sauna
Österreich: Großmutter, die fünf Familienmitglieder erschoss, hatte Krebs
Landau: Versuchtes Tötungsdelikt - Mann verletzt Kontrahenten am Hals

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.07.2012 22:46 Uhr von Jlaebbischer
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Dummerweise: wird der Typ sich vermutlich so sehr erholen, dass er einen neuen Versuch starten kann, ein paar Unschuldige umzunieten.
Kommentar ansehen
29.07.2012 08:21 Uhr von Strassenmeister
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Bei uns in der Gegend hat aber einer zwei Bäume erwischt.Er war besser(Ätsch).

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Politiker warnen vor Stimmungsmache und Hetze gegen Flüchtlinge
Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?