28.07.12 19:44 Uhr
 315
 

Peru: Inkafestung in Gefahr

Eine der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten aus der Inkazeit, die Ruine der peruanischen Inkafestung Sacsayhuamán sei laut dem russischen Institut VNIISMI Moskau in Gefahr.

Eine Gruppe Spezialisten aus diesem Institut hat die in der Nähe der Stadt Cuzco gelegene Ruine untersucht. Unter Einsatz von hoch entwickelten Geräten wurden 80 Prozent der Gesamtfläche gescannt. Hierbei wurde eine große Instabilität der Böden entdeckt.

In einer Pressekonferenz ließ der Leiter des Forschungsteam, Andrey Veryanov, verlauten, dass in den nächsten Tagen ein abschließender Bericht dazu veröffentlicht werden solle.


WebReporter: skippy1981
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Gefahr, Peru, Inka, Einsturzgefahr
Quelle: latina-press.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Fettberg in Kanalisation soll in Biodiesel umgewandelt werden
Kunststoffe mithilfe von Enzym aus Algen synthetisierbar
Künstliche Intelligenz in der Lage, Alzheimer neun Jahre im Voraus zu berechnen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Fall Arppe - Aufklärung im Landtag gefordert
Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.
Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?