28.07.12 14:36 Uhr
 263
 

"Smart food" soll dem Körper sagen, dass er satt ist

Wissenschaftler aus den Niederlanden arbeiten daran, sogenanntes "Smart food" zu entwickeln, das dem Körper sagen kann, wann er satt ist.

Diese Nahrung soll Chemikalien enthalten, die dem Gehirn das Sättigungsgefühl vermitteln.

Laut Forschern kann die Entwicklung solcher Nahrung zur erheblichen Reduzierung des allgemeinen Übergewichts führen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: irving
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Körper, Smart, Ernährung, Übergewicht
Quelle: www.dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Wassersportmesse "Boot 2017" öffnet ihre Pforten
Urteil:"ACAB" ist keine persönliche Beleidigung
USA: Käufer für das "Achte Weltwunder" für 250.000.000 US-Dollar gesucht