27.07.12 18:51 Uhr
 1.328
 

Prager Zoo: Gorilla "Tatu" erhängt sich versehentlich

Im Prager Zoo starb heute das fünfjährige Gorilla-Männchen "Tatu". Beim Spielen zwischen den Seilen hat sich das Tier aus Versehen erhängt. Die Zoo-Direktion spricht von einem tragischen Ereignis.

Pfleger haben zwar versucht den Gorilla wieder zu beleben, aber es war zu spät. Die anderen Gorillas konnten nur mit Mühe von dem totem Tier ferngehalten werden, man musste sogar Wasserschläuche einsetzen.

Tatu kam 2007 im Prager Zoo zur Welt. Das Ereignis wurde damals live über Internet ausgestrahlt.


WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Tod, Geburt, Zoo, Prag, Gorilla
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niedersachsen: 12-Jähriger stirbt beim Schwimmunterricht
Berlin: Sicherheitsprobleme bei Computern im Gefängnis
Kultusministerkonferenz für Schüleraustausch zwischen Ost- und Westdeutschland

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.07.2012 20:23 Uhr von sooma
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
"Der Zoo-Beauftragte für Säugetiere, Pavel Brandl, erklärte, Tatu habe vermutlich eines der Dutzenden Seile im Gehege aufgeknotet und sich einen der Stränge um den Hals gebunden. Als die Tierpfleger am Morgen ins Gehege kamen, sei ein zweiter Gorilla bei Tatu gewesen und habe ihm offenbar gerade helfen wollen, sagte Brandl weiter." http://www.welt.de/...

Das klingt allerdings irgendwie mehr wie Selbstmord und der, der ihn findet.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Zwölfjähriger als Messerstecher vom Hauptbahnhof ermittelt
Cottbus: schon wieder Messerangriff am Einkaufszentrum
Großbritannien führt Ministerium für Einsamkeit ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?