27.07.12 15:28 Uhr
 208
 

Ex-Olympiasieger Carl Lewis attackiert Mitt Romney: Er soll bitte daheim bleiben

US-Präsidentschaftsbewerber Mitt Romney hat sich in London wegen seiner Kritik an der möglichen Sicherheit der Olympischen Spielen unbeliebt gemacht (ShortNews berichtete).

Doch auch eigene Landsleute, wie nun die Olympialegende Carl Lewis, finden das Verhalten Romneys befremdlich. Der Athlet attackiert den Republikaner nun deutlich wegen seiner deplazierten Äußerungen.

Mit Hinblick auf Romney sagte Lewis scharf: "Einige Amerikaner sollten einfach ihr Land nicht verlassen." Und ergänzt: "Natürlich ist London vorbereitet."