27.07.12 15:28 Uhr
 204
 

Ex-Olympiasieger Carl Lewis attackiert Mitt Romney: Er soll bitte daheim bleiben

US-Präsidentschaftsbewerber Mitt Romney hat sich in London wegen seiner Kritik an der möglichen Sicherheit der Olympischen Spielen unbeliebt gemacht (ShortNews berichtete).

Doch auch eigene Landsleute, wie nun die Olympialegende Carl Lewis, finden das Verhalten Romneys befremdlich. Der Athlet attackiert den Republikaner nun deutlich wegen seiner deplazierten Äußerungen.

Mit Hinblick auf Romney sagte Lewis scharf: "Einige Amerikaner sollten einfach ihr Land nicht verlassen." Und ergänzt: "Natürlich ist London vorbereitet."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Kritik, Ex, Olympia, Mitt Romney, Olympiasieger
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump will seinen Kritiker Mitt Romney angeblich zum Außenminister machen
Republikaner Mitt Romney wütend: "Trump ist ein Aufschneider und ein Betrüger"
US-Präsidentschaftswahl: Mitt Romney tritt zum dritten Mal als Kandidat an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump will seinen Kritiker Mitt Romney angeblich zum Außenminister machen
Republikaner Mitt Romney wütend: "Trump ist ein Aufschneider und ein Betrüger"
US-Präsidentschaftswahl: Mitt Romney tritt zum dritten Mal als Kandidat an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?