27.07.12 11:32 Uhr
 437
 

Italien: Leichnam von Nationalheld Giuseppe Garibaldi wird exhumiert

Der Leichnam von Italiens Nationalhelden Giuseppe Garibaldi wird im September 2012 exhumiert, berichtete die BBC am gestrigen Donnerstag. Der Freiheitskämpfer spielte im 19. Jahrhundert eine wichtige Rolle in der italienischen Einigungsbewegung.

Der einbalsamierte Leichnam soll auf einer Insel bei Sardinien ruhen, aber die Nachfahren gehen davon aus, dass mit der Grabstätte etwas nicht stimmt. Eine DNA-Analyse muss nun belegen, ob die sterblichen Überreste von Garibaldi sich überhaupt auf Caprera befinden.

Sollte sich raus stellen, dass Garibaldi nicht in dem Grab liegt, müsse man aufhören die Touristen zu belügen, so Garibaldis Urenkelin. Stellt sich raus, dass der Tote in dem Grab tatsächlich Garibaldi ist, wolle man eventuell die Überreste einäschern, so wie Garibaldi es selbst wollte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Italien, National, Held, Überreste, Leichnam
Quelle: www.bbc.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Blauflügelamazone: Neue Papageienart in Mexiko entdeckt
Österreich: Schlangen entfliehen dem Wetter in Gärten und Hausflure
Nasa: Außerirdisches Leben auf neu entdecktem Planeten KOI 7711 möglich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Schwarzfahrer widersetzt sich den Sicherheitsbeamten
Gerichtsurteil bestätigt: WhatsApp zu nutzen kann strafbar sein
Die Nintendo Switch hat ein Savegame-Problem


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?