27.07.12 06:59 Uhr
 2.698
 

Ausstattung: So ziehen Autobauer die Kunden mit Extras über den Tisch

Viele Autohersteller schicken ihre Wagen dürftig ausgestattet ins Rennen, und wer mehr will muss dafür kräftig zahlen. Diese Extras machen für die Autobauer einen guten Teil ihres Gewinns aus.

Doch in letzter Zeit wird das immer extremer. Viele Autobauer verkaufen ihre Extras nur noch in Paketen. Die machen oft nur wenig Sinn und kosten richtig Geld. Hier tun sich vor allem die deutschen Hersteller hervor.

Wer die neu A-Klasse zum Beispiel mit Spurhalte- und Totwinkelassistent will, zahlt auch Navigationsgerät, Lederlenkrad und CD-Radio mit. Macht zusammen 2.374 Euro. Ersteres alleine würde nur 892 Euro kosten. Auch Audi und BMW bieten Pakete an, die oft nichts miteinander zu tun haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Preis, Paket, Autobauer, Lenkrad, Navigationssystem
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen
Maserati Alfieri auch als Elektroversion

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.07.2012 06:59 Uhr von spencinator78
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Die Quelle zählt noch weitere, teil echt dreiste Beispiele auf, hier hat leider der Platz nicht gereicht.
Kommentar ansehen
27.07.2012 07:24 Uhr von deereper
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
ja das kenn ich gut.
auch die "billigeren Händler" machen das so, siehe Ford etc
Kommentar ansehen
27.07.2012 09:50 Uhr von kingoftf
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Selbst Shculd: wer bei solchen Herstellern kauft.
Bei VW war doch bei einigen Modellen nur die Farbe Weiß serienmäßig, das grenzt doch an Verarsche
Kommentar ansehen
27.07.2012 10:47 Uhr von chelly
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Wie früher: Wenn Dir auf der Autobahn zwei eckige Scheinwerfer entgegen kommen, was war das ??? Ein Mercedes in der Grundausstattung :-)
Kommentar ansehen
27.07.2012 18:16 Uhr von A1313
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
der muss jetzt sein Hast Du in Polen geparkt @Jauche ?
Kommentar ansehen
27.07.2012 23:51 Uhr von LucasXXL
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
"Wer die neu A-Klasse zum Beispiel mit Spurhalte- und Totwinkelassistent will, zahlt auch Navigationsgerät, Lederlenkrad und CD-Radio mit. Macht zusammen 2.374 Euro."

das ist doch günstig, ich sollte beim vito nur allein fürs navi 3500 euro löhnen. wer kauft auch schon ein auto ohne navi????
Kommentar ansehen
28.07.2012 14:26 Uhr von wussie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Bleissy: Ja, ist bestimmt relativ einfach, weil ja auch die Kabelbäume meist schon für alle Extras ausgerüstet sind. Nur leider sind diese "Ersatzteile" nicht wirklich billiger.
Kommentar ansehen
28.07.2012 15:12 Uhr von LucasXXL
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Bleissy: warum soll man sich die arbeit machen???? nachträglich eingebaut ist nie wie das original.

@wussie

nein eben es sind nicht die gleichen kabelbäume verbaut, sonst wäre es ja einfach.

[ nachträglich editiert von LucasXXL ]
Kommentar ansehen
28.07.2012 15:18 Uhr von wussie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@LucasXXL: Ich schrieb MEIST. Ich baue oft Autos auseinander und da sieht man sehr oft ungenutzte Stecker die am Kabelbaum hängen, eben für Extras.
Kommentar ansehen
28.07.2012 15:28 Uhr von LucasXXL
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich denke eher du schreibst mist: ich wollte elektrische spiege im vito nachrüsten aber es liegt kein passender kabelbaum, ne lenkradsteureung kannst du nur nutzen wenn du sie als vorbereitung bestellst! keine kabel im schacht. und was du meinst kommt eher bei den autos aus dem osten vor!
Kommentar ansehen
28.07.2012 15:51 Uhr von wussie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@LucasXXL: Achso, du hast also mal ein Autos auseinander gebaut und da war es nicht. Deswegen ist es so bei allen. Alles klar.

Ich lass das mal so stehen, mehr muss man dazu echt nicht sagen... lol...
Kommentar ansehen
28.07.2012 18:18 Uhr von LucasXXL
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@wussie: sag mal was bist du denn für einer? ich bin 20 jahre händler gewesen, alles klar??? muß ich mich hier eigendlich rechtfertigen, ich weiß wie es ist und gut so.

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben