26.07.12 20:48 Uhr
 127
 

Platz zu staubig: Handballspiel in Aschersleben musste abgebrochen werden

Am gestrigen Mittwochabend musste in Aschersleben eine Handballpartie zwischen dem SC Magdeburg und den Füchsen Berlin abgebrochen werden.

Das Spiel fand unter freiem Himmel statt. Auf den Boden der Spielfläche geriet immer mehr Sand und die Akteure gerieten ins Rutschen.

"Dennoch Kompliment an die tolle Organisation dieses Events. Leider hat das Wetter nicht mitgespielt", erklärte Berlins Trainer Dagur Sigurdsson.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Platz, Handball, Staub, Sand, Füchse Berlin, SC Magdeburg
Quelle: www.bz-berlin.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?