26.07.12 20:42 Uhr
 139
 

Wegen Olympia? - Twitter ist zusammen gebrochen

Am heutigen Donnerstagabend war der Kurznachrichtendienst Twitter für gut eine Stunde zusammengebrochen. Der Kundendienst sprach nur von einer "kleine Störung".

Auch das Leseprogramm "TweetDeck" versagte für eine gewisse Zeit.

Es wird vermutet, dass die Ausfälle im Zusammenhang mit der Olympiade in London stehen. Offensichtlich nutzen mehr User die Dienste als je zuvor.


WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Olympia, Twitter, Zusammenbruch, Blackout
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Regierung will Netzneutralität aufheben: Zwei-Klassen-Internet droht
Digitaler Assistent: Sprachbefehl "100 Prozent" lässt Siri Notruf wählen
Android-Geräte verraten Google Standort, auch wenn Funktion abgeschaltet wurde

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.07.2012 00:32 Uhr von Jlaebbischer
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Hmm: Nix von mitbekommen.

Oder vielleicht doch? Wenn ich nur wüsste, was dieses Twitter eigendlich sein soll...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Twilight-Star Kellan Lutz hat geheiratet
AfD und FDP drängen auf Begrenzung von Familiennachzug
"Game of Thrones"-Star findet Aufregung um Sex-Szenen unverständlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?