26.07.12 13:02 Uhr
 175
 

Wagner-Festspiele: Heftige Kritik von Regisseur Hans Neuenfels

Regisseur Hans Neuenfels hat gegenüber dem 3sat-Magazin "Kulturzeit" heftige Kritik an die Verantwortlichen der Festspiele geäußert. Katharina Wagner und Eva Wagner-Pasquier hätten sich frühzeitiger und intensiver mit Sänger Jewgeni Nikitin auseinandersetzen müssen.

Das Privatleben des Skandalsängers und dessen Haltung hätte schärfer durchleuchtet werden müssen.

"Wenn die sich so verliebt hätten in den Sänger und gesagt hätten, das muss er unbedingt sein, dann muss man sich nicht nur mit ihm beschäftigen, dann muss man vor allen Dingen auch die Folgen tragen", kritisierte Neuenfels.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kritik, Regisseur, Wagner, Festspiele, Wagner-Festspiele
Quelle: orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben
Skandalfilm "Nekromantik" wird in Comicform fortgesetzt
Comics: U.S.Avengers sollen ein neues schwules Pärchen erhalten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen
Zugunglück von Bad Aibling: Staatsanwaltschaft fordert vier Jahre Haft
Brand in Asylunterkunft - Heilbronner Staatsanwaltschaft setzt Belohnung aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?