26.07.12 12:38 Uhr
 6.416
 

Toastbrot im Test: Aldi und Penny sind Schlusslichter

Die Stiftung Warentest hat sich in einer neuen Produktprüfung der Qualität des deutschen Toastbrots gewidmet. Insgesamt attestieren die Experten ein ordentliches Ergebnis, allerdings gibt es auch Außreißer nach unten.

Lediglich mittelmäßig, und damit im Testfeld ganz unten, schnitten Produkte der Discounter Penny und Aldi Süd ab. Dem Buttertoast der letztgenannten Kette bescheinigten die Tester gar einen "leicht alten Geruch und Geschmack".

Insgesamt jedoch zeigten sich die Prüfer zufrieden mit dem Ergebnis: Toast aus deutschen Landen, ob vom Discounter oder nicht, zeichne sich durch eine insgesamt hohe Qualität aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Annaberry
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Test, Aldi, Stiftung Warentest, Penny, Toast, Toastbrot
Quelle: www.lebensplus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stiftung Warentest rät bei Salami aus Kühlregal von einem Produkt dringend ab
Stiftung Warentest: Bedenkliche Stoffe in vielen Veggie-Wurstprodukten
Stiftung Warentest: Fast alle Thunfischprodukte sind mit Quecksilber belastet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.07.2012 13:06 Uhr von don_vito_corleone
 
+6 | -14
 
ANZEIGEN
Toast Selbermachen: dann ist wenigstens kein Altes Brot drin.

Mach ich schon seit Jahren, is nicht Schwer und hab Morgens Frisches Brot aufm Teller.
Kommentar ansehen
26.07.2012 13:54 Uhr von irykinguri
 
+5 | -31
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
26.07.2012 15:43 Uhr von Maedy
 
+8 | -6
 
ANZEIGEN
Ich dachte immer: dass,die Toastsorten von Lidl Aldi usw verkappte Markenprodukte sind...zB weiß ich ,dass Lidl Toast zur Marke Golden Toast gehört und Aldi Toast gehört zu Harry...Leute,lasst euch nicht verschaukeln.
Kommentar ansehen
26.07.2012 15:44 Uhr von Maverick Zero
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Kaufland: Kann die "K-Klassik"-Produkte aus dem Kaufland (Lidl&Schwarz Gruppe) empfehlen. Auch das Toastbrot
Kommentar ansehen
26.07.2012 18:51 Uhr von Bierkeule
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Toast: macht nicht Satt. Man frisst davon so viel, dass man nur Fett davon wird. Trotzdem ganz lecker.. mein Favorit sind alle mit Körner.
Kommentar ansehen
27.07.2012 04:57 Uhr von fraro
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn: ein Brot nach einigen Tagen schimmelt, ist das doch ein guten Zeichen dafür, dass nicht zu viele künstliche Stoffe drin sind ;-)
Ich lagere Toastbrot seit längerer Zeit nur noch im Kühlschrank. Seitdem noch nie wieder verschimmeltes Brot gehabt. Und manchmal liegt es da wirklich einige Wochen und ist weit über dem MHD.
Kommentar ansehen
23.10.2012 20:07 Uhr von Petabyte-SSD
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Aber PENNY hat die besten Brezen, die staubtrockenen von ALDI Netto und co kann man in die Tonne krümeln...

@fraro: kannst Toastbrot auch einfrieren, dann hält es sich fast ewig.


[ nachträglich editiert von Petabyte-SSD ]

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stiftung Warentest rät bei Salami aus Kühlregal von einem Produkt dringend ab
Stiftung Warentest: Bedenkliche Stoffe in vielen Veggie-Wurstprodukten
Stiftung Warentest: Fast alle Thunfischprodukte sind mit Quecksilber belastet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?