26.07.12 12:03 Uhr
 735
 

Simulation des menschlichen Körpers mit nur einem Biochip

Zehn Chips reichen aus, um den menschlichen Körper zu simulieren. Im Rahmen eines Forschungsprojektes mit dem Namen "Tissue Chip for Drug Screening" soll es möglich werden die Funktionen auf einem einzigen Chip nachahmen zu lassen.

Die durchsichtigen Kunststoff-Chips sind durchzogen von Kanälen in denen Zellen des jeweiligen Organs integriert sind. Hinzu kommen noch einige mechanische Komponenten wie Pumpen, die den Herzschlag nachbilden sollen.

Das National Institute of Health (NIH) erhofft sich dadurch Medikamente besser testen zu können und effizienter entwickeln zu können. Laut NIH erweist sich jedes dritte Medikament in klinischen Tests als unbrauchbar oder sogar gefährlich. Versuchstiere reagieren oft anders als Menschen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: White-Tiger
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Mensch, Forschung, Chip, Simulation, Kunststoff, Nachahmung
Quelle: www.golem.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaftler finden Riesenspinne in Mexiko
Evolutionsbiologe züchtet Füchse zu handzahmen Haustieren um
Heimischer Feuersalamander von tödlicher Pilzerkrankung bedroht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.07.2012 12:03 Uhr von White-Tiger
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ein sehr interessantes Forschungsprojekt. Man darf gespannt sein zu was für Ergebnissen die Forscher kommen im Hinblick auf Krebs und ähnlichen Krankheiten.

Zitat aus der Quelle:
"Die NIH ist eine US-Behörde, die aus über 25 biomedizinischen Forschungsinstituten besteht."
Kommentar ansehen
26.07.2012 12:44 Uhr von Phillsen
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Das Video in der Quelle: erklärt das genze recht gut.
Interessante News.
Was es nicht alles gibt. Krass irgendwie.
Kommentar ansehen
30.07.2012 21:37 Uhr von Bastelpeter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hoffentlich werden Tierversuche: damit ueberfluessig, und hoffentlich passiert das bald.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gregg Popovich, Star-Trainer in der NBA. gibt 5.000 Dollar Trinkgeld
Asylsuchende: Fast alle Syrer bekamen in Deutschland Asyl
Stralsund: 14-Jähriger betrinkt sich auf Schulhof bis zur Alkoholvergiftung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?