26.07.12 11:19 Uhr
 192
 

Historischer Rekord: Toyota baut 200 Millionen Autos

Rekorde werden generell gern gefeiert, just hat der japanische Autobauer Toyota Grund zum Jubeln: 200 Millionen Autos haben die Japaner gebaut.

Den Grundstein für seinen Rekord legte Toyota - damals noch als "Toyota Automatic Loom Works LTD" und Hersteller von Webstühlen - mit dem Lastwagen G1 Truck anno 1935. Schon 1937 wurde das Unternehmen zur heutigen Toyota Motor Corporation gewandelt.

Das meist gebaute Modell ist übrigens der Corolla, der allein auf über 39 Millionen produzierte Modelle kommt. In Japan wurden bis heute 145 Millionen Autos gefertigt, in Europa 7,4 Millionen.


WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Rekord, Toyota, Neuwagen
Quelle: www.auto-und-motors.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

EU möchte Verbrauchsmessgeräte in allen Autos durchsetzen
ADAC: 90 Millionen-Euro-Steuernachzahlung angeordnet
Sparkurs: ADAC will 400 Stellen streichen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.07.2012 11:19 Uhr von DP79
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Da kann man wohl nur gratulieren, gerade nach einer Krise wie der letzten. Also: Herzlichen Glückwunsch Toyota!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaftler beendet die Theorie von Wasser auf dem Mars
Amerikanische Forscher haben bisher unbekannten Stoffwechselweg im Auge entdeckt
Augsburg: Gastwirtin verzweifelt an rabiaten Gästen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?