25.07.12 22:26 Uhr
 286
 

RTL Nitro: Quoten auf sehr respektablen Niveau - Ausstrahlung bald in HD

Im April startete erst RTL Nitro und liegt mit 0,5 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-Jährigen auf einem sehr respektablen Niveau. Als nächstes will man die hochauflösende Ausstrahlung in Angriff nehmen.

"Wir bieten RTL Nitro allen Netzbetreibern auch in HD-Qualität an, in den ersten Netzen startet die Verbreitung bereits im September", so Marc Schröder, Geschäftsführer von RTL Interactive.

Bereits jetzt schon werden RTL, Vox, RTL II und Super RTL von der Mediengruppe RTL hochauflösend ausgestrahlt. "Für uns ist es sehr positiv, dass mit den HD-Kanälen Inhalte und lineares Fernsehen wieder in den Vordergrund rücken", fügt Schröder hinzu.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: RTL, HD, Niveau, HD+, Ausstrahlung
Quelle: www.dwdl.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Einige Showrunner verbieten Vergewaltigungsszenen in Serien
Facebook sperrt "Titanic"-Chefredakteur wegen Kritikbild zu "Bild"-Zeitung
Michelle Obama hat während der diesjährigen US-Wahl geschlafen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.07.2012 01:03 Uhr von Bud_Bundyy
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Ich mag RTL nicht aber der Kanal ist echt noch das beste was sie zu bieten haben.
Kommentar ansehen
26.07.2012 02:01 Uhr von darQue
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
und: wieder mal muss ich ne lanze für die deutsche sprache brechen. es muss heißen "auf sehr respektablem niveau"
Kommentar ansehen
26.07.2012 06:58 Uhr von FrankaFra
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Lasst: euch nicht ablenken!
Zu viel TV behindert euren Realitätssinn!

Öfter rausgehen! Spazierengehen! Realität erleben!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?