25.07.12 19:01 Uhr
 89
 

Österreich: Unbekannte stehlen 30 Schafe von einer Weide

In Hirschbach (Österreich) haben unbekannte Diebe 30 Schafe von einer Weide gestohlen. Der Schaden wird mit rund 2.700 Euro angegeben.

Nun bangt Wanderschäfer Günther Kramer um seine Existenz. Die Polizei nahm bereits die Ermittlungen auf.

"Sie haben Fleischschafe mitgenommen, die man mästen kann und im Handel absetzbar sind. Ich bin mir sicher, dass da Profis am Werk waren, weil es eine geplante Aktion war", sagte Wanderschäfer Günther Kramer.


WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Österreich, Diebstahl, Dieb, Schaf, Schäfer, Weide
Quelle: ooe.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ellwangen: Gaffer, der Sterbenden filmte, bekommt nur eine Geldstrafe
Oldenburg: Krankenpfleger Niels H. wird wegen 97 weiterer Morde angeklagt
(5-jähriger Bauunternehmer Richard Lugner hat nun 27 Jahre alte Freundin

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Menschen, die gerne ausschlafen, sind intelligenter
"Transformers" gleich neunmal für "Goldene Himbeere" nominiert
Zwangs-Rückruf bei Audi: Sind Sie betroffen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?