25.07.12 18:37 Uhr
 1.224
 

Skandal: Olympionikin wünscht Afrikanern in Griechenland die Mücken auf den Leib

Die Dreispringerin Paraskevi Papachristou sorgte nun mit einem Tweet für den ersten Olympia-Skandal. Sie kommentierte die Mückenplage in Athen und machte sich dann über afrikanische Migranten lustig.

"Mit so vielen Afrikanern in Griechenland werden die Moskitos aus dem West-Nil hier sogar Essen von zuhause bekommen", schrieb die 23-jährige Leichtathletin für alle sichtbar auf ihrem Twitter-Profil.

"Ich möchte meine tiefe Entschuldigung für diesen unglücklichen und geschmacklosen Witz ausdrücken", entschuldigte sie sich später auf Twitter und Facebook. Doch das dürfte ihr nicht mehr helfen, denn sie flog aus dem Olympia-Team.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Sport, Griechenland, Skandal, Olympia, Olympische Spiele, Mücke
Quelle: www.n24.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.07.2012 18:43 Uhr von nachtfalter18
 
+25 | -15
 
ANZEIGEN
Es war ein Witz!!! Gehen die alle zum lachen in den Keller?
Kommentar ansehen
25.07.2012 18:57 Uhr von Intolerant
 
+11 | -17
 
ANZEIGEN
Hahaha witzig: Des is nämlich besonders witzig weil so viele Menschen in Afrika an den von Mücken übertragenen Krankheiten sterben. Was für eine Scherzboldin. Also wer darüber nicht lachen kann hat wirklich gar keinen Humor.
Kommentar ansehen
25.07.2012 20:00 Uhr von Intolerant
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
@jaas: Was sie schonmal als Politikerin disqualifiziert ;-) ;-)
Kommentar ansehen
25.07.2012 21:18 Uhr von JensGibolde
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
die is ja schlimmer als hitler und alle nazis zusammen!
Kommentar ansehen
25.07.2012 23:51 Uhr von klartext4u
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
wundert mich nicht: das einige ausgerechnet von euch solche aussagen noch verharmlosen.
Kommentar ansehen
26.07.2012 00:03 Uhr von Stabi
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Und das sagt einer mit der Israelischen Flagge als Avatar.....

Ist nur Fakt....denk dir deinen Teil :-P

.Ich bin Grieche und kenne die Situation da unten, da ich selber aus der Ecke zur Grenze zur Türkei+Bulgarien herkomme und erlebe wie die "Asylanten" sich benehmen....

[ nachträglich editiert von Stabi ]
Kommentar ansehen
26.07.2012 03:07 Uhr von deus.ex.machina
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
rassistische Witze: sind wichtiger Teil der Freizeitgestaltung vieler Menschen.
Wie soll man auch sonst von seinen eigenen Komplexen ablenken?
Kommentar ansehen
26.07.2012 22:44 Uhr von cooljo
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Seuche: Du bist zu dämlich, sinnvolle Kommentare abgeben zu können, Du bist Legastheniker und bekommst keinen einzigen fehlerfreien Satz zustande, du hast nicht wirklich etwas wirklich Wichtiges zu sagen? Kein Problem im Internet!
Nimm einfach diesen ätzend blauweißen Lappen als Avatar und niemand traut sich mehr, Dir zu widersprechen!
Tut es dennoch Jemand, kann man ihn ja immer noch als "politisch inkorrekt" denunzieren.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?