25.07.12 17:29 Uhr
 27
 

Fußball/Bundesliga: SV Werder Bremen muss erstmal auf Philipp Bargfrede verzichten

Für einige Zeit muss nun der Bundesligist Werder Bremen auf seinen Mittelfeldspieler Philipp Bargfrede verzichten.

"Philipp wird mindestens zwei Wochen nicht mittrainieren können", sagte Cheftrainer Thomas Schaaf. Im Training zog sich der 23-Jährige eine Innenbanddehnung zu.

Dadurch verpasste er auch das Testspiel gegen den schottischen Erstligisten FC Aberdeen.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Sport, Bundesliga, Verletzung, SV Werder Bremen, Philipp Bargfrede
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Serge Gnabry verlässt SV Werder Bremen
Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Serge Gnabry verlässt SV Werder Bremen
Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?