25.07.12 17:21 Uhr
 613
 

Nordkorea: Kim Jong Un hat vermutlich geheiratet

Der Machthaber Nordkoreas, Kim Jong Un, ist Medienberichten zufolge verheiratet. Die südkoreanische Nachrichtenagentur "Yonhap" berichtete am heutigen Mittwoch, dass die unbekannte Frau, die in letzter Zeit des Öfteren an seiner Seite zu sehen war, laut koreanischen Staatsmedien seine Frau ist.

In den Medien Südkoreas wurde die junge Frau einige Male an Kim Jong Uns Seite gezeigt, während sie ihn bei verschiedenen Anlässen begleitete. Allerdings wurde nicht gesagt, um wen es sich genau handelt.

Im Ausland war daher die Frage, ob es sich bei der Unbekannten um seine Frau, eventuell seine Schwester oder nur um eine Freundin handelte.


WebReporter: .clematis.
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Politik, Frau, Nordkorea, Hochzeit, Korea, Kim Jong-un
Quelle: www.mopo.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.07.2012 18:18 Uhr von nyquois
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Es ist doch schon lange bekannt, wer diese Frau ist. Ist irgendeine Sängerin und war schon früher Uns Freundin, bis sein Vater die Beziehung verboten hat. Aber was kann man von der MoPo schon erwarten.
Kommentar ansehen
25.07.2012 18:50 Uhr von verni
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Der Typ: sieht nach wie vor wie ein bekifftes Baby aus...weiss nicht was man saufen muss um den zu ertragen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?