25.07.12 14:22 Uhr
 66
 

Nintendo-Konsole "3DS" wurde bereits 19 Millionen mal verkauft

Konsolen-Hersteller Nintendo hat mit der Konsole "Nintendo 3DS" die Marke von 19 Millionen verkauften Geräten weltweit durchbrochen. Entsprechend dazu wurden bislang 53 Millionen Software-Verkäufe registriert.

Nintendo hat diese Zahlen währen der Präsentation des aktuellen Geschäftsberichtes verkündet.

Es wurde auch berichtet, dass die Konsole "Nintendo DS" insgesamt 152,05 Millionen mal verkauft wurde. Die Software-Verkäufe für die Konsole liegen bei 908,79 Millionen Einheiten. Die "Wii" wurden 96,56 Millionen mal verkauft, die Software dazu 826,93 Millionen Mal.


WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Verkauf, Zahl, Nintendo, Konsole, NIntendo 3DS
Quelle: www.gamestar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Regierung will Netzneutralität aufheben: Zwei-Klassen-Internet droht
Digitaler Assistent: Sprachbefehl "100 Prozent" lässt Siri Notruf wählen
Android-Geräte verraten Google Standort, auch wenn Funktion abgeschaltet wurde

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.07.2012 16:31 Uhr von DickTracy
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
3ds: Hätte ich nicht gedacht, habe das Teil mehrfach an-getestet und jedes mal war der 3D Modus zu anstrengend für meine Augen, weil man immer in einem bestimmten Winkel drauf schauen muss.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ottmar Hitzfeld schließt Rückkehr zu Borussia Dortmund als Trainer aus
Atomenergiebehörde widerspricht Donald Trump: "Iran hält sich an Atom-Deal"
Pfarrer Jury-Mitglied bei "Miss Germany 50plus"-Wahl


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?