25.07.12 13:45 Uhr
 386
 

Elfjähriger Ausreißer schafft es, ohne Ausweis von England nach Rom zu fliegen

Ein erst elf Jahre alter Ausreißer hat es geschafft, die Sicherheitskontrollen am Flughafen Manchester zu umgehen und ohne Papiere in ein Flugzeug nach Rom zu steigen.

Den Passagieren im Flugzeug sei zuerst aufgefallen, dass das Kind alleine unterwegs sei. Sie informierten die Flugbegleiter.

Vor den Olympischen Spielen ist dieser Patzer besonders peinlich, denn angeblich wurden die Sicherheitsmaßnahmen verstärkt. Aber: "Es ist sicher, dass die Dokumente nicht korrekt geprüft wurden, weder bei der Sicherheitskontrolle, noch am Einsteige-Gate", so ein Sprecher des Flughafens.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Reise, England, Panne, Rom, Ausweis
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde
Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.07.2012 19:37 Uhr von shadow#
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Nicht nur ohne Ausweis: Den braucht man innerhalb Europas meist nicht mehr.
Das witzige daran ist, dass er es auch noch ohne Ticket geschafft hat.
Kommentar ansehen
10.08.2012 14:40 Uhr von sodaspace
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
shadow#: für england brauchste auf jedenfall einen ausweis.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spoiler: Finale von "Westworld" bestätigt Fantheorien
Italien: Matteo Renzi tritt nach gescheitertem Referendum zurück
Fußball: Lazio-Rom-Spieler pöbelt gegen Antonio Rüdiger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?