25.07.12 12:45 Uhr
 265
 

Schweiz: Zuger Polizei fahndet nach zwei Meter langer Bratwurst

Die Zuger Polizei fahndet derzeit nach einer "zwei Meter langen, braun gebrannten Bratwurst". Das Objekt gehört einer Metzgerei im Schweizer Hünenberg ZG.

Die "Wurst" sei etwa 3.000 Franken wert und stand bisher immer auf dem Vorplatz vor dem Metzgerladen.

Die Polizei warnt die unbekannten Diebe die Wurst zu verzehren. Sie besteht nur aus Plastik.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Polizei, Schweiz, Meter, Bratwurst
Quelle: www.blick.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Apokalypse: Die Welt "soll" im Oktober 2017 explodieren
Virginia: Zwei Frauen mit sechs Kilo Pferdepenissen in Saftbehältern erwischt
Hermes-Bote liefert Paket bei Nachbar "Keine Werbung" ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.07.2012 13:44 Uhr von bossbaer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wer klaut denn bitte eine Plastik-Bratwurst?
Kommentar ansehen
25.07.2012 13:54 Uhr von andreaskrieck
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frankfurt am Main: Exorzismus-Prozess - Hauptangeklagte erhält Haftstrafe
Juso-Chefin: Alle Migranten sollen bleiben dürfen
Europapark Rust: Miss Germany 2017 kommt aus Sachsen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?