25.07.12 09:26 Uhr
 1.283
 

Berlin: Street-Art-Künstler kreiert faszinierende Bilder an Plattenbauten

Street-Art-Künstler Christian Awe ist ein Meister seiner Art, was das Verschönern von Häuserfassaden betrifft. Seine derzeitigen Projekte befinden sich im Berliner Stadtteil Lichtenberg.

Dort wurde Awe vom kommunalen Wohnungsunternehmen Howoge engagiert um die Häuserfassaden an den tristen Plattenbauten zu verbessern.

Das Ergebnis seiner Arbeit sind faszinierende Bilder an den Gebäuden ganz nach dem Stil des Künstlers. "Wir wollen zeigen, dass die Platte eine tolle Wohnform ist", sagte die Howoge-Geschäftsführerin.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Berlin, Künstler, Street Art, Plattenbau
Quelle: www.fr-online.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.07.2012 15:37 Uhr von FlatFlow
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
@Saftkopp: Das Bild aus dem Vorschaubild ist von Gert Neuhaus aus dem Jahr 1989, der Dampfer "Phönix" in der Wintersteinstraße nah Schloss Charlottenburg (gleich um die Ecke).
Wenn du schon von Christian Awe schreibst, dann solltest du eins seine Werke benutzten, sonst verfälscht du alles!!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?