25.07.12 06:15 Uhr
 8.754
 

Realer geht es kaum: Diese Frau zeichnet Menschen ohne Foto fast real nach

Lois Gibson kommt aus Houston und zeichnet Fahndungsfotos für die Polizei. Die Opfer, die zu ihr kommen, beschreiben nach bestem Wissen den Täter und Lois Gibson setzt die gesagten Worte der Opfer eins zu eins auf das Papier um, ohne jemals ein Foto des Täters gesehen zu haben.

Dabei sind die Fahndungsskizzen größtenteils so realistisch, dass sie von dem echten Täter nicht oder kaum zu unterscheiden sind. Dank Lois Gibson konnten über 1.000 Täter in 30 Jahren aufgespürt und verhaftet werden.

Dank ihrer besonderen Fähigkeit hält sie den Guinness-Weltrekord als beste Skizzenzeichnerin für Fahndungsfotos. Außerdem zog sie sich früher für den Playboy aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Frau, Mensch, Foto, Skizze
Quelle: www.dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Haus von Inzesttäter Josef Fritzl verkauft
Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde
Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.07.2012 07:21 Uhr von Marco Werner
 
+17 | -1
 
ANZEIGEN
Eine Ähnlichkeit zum Orginal: sollte bei einem Phantombildzeichner eigentlich selbstverständlich sein. Letztendlich kann so ein Zeichner aber immer nur so gut sein,wie die Person,die den Täter beschreibt.
Wenn man sich mal die Bilder in der Quelle anschaut,sieht man zwar meist schon eine deutliche Ähnlichkeit, aber von "zeichnet ohne Foto real nach" kann noch nicht die Rede sein.
Kommentar ansehen
25.07.2012 07:22 Uhr von Doloro
 
+14 | -1
 
ANZEIGEN
Oh nein :(: Der arme Kerl auf dem Foto. Das ist der doch gar nicht. Wie traurig er guckt, lasst ihn frei!
Kommentar ansehen
25.07.2012 07:24 Uhr von mudface
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
Hast recht die Zeichnung hat so wenig Ähnlichkeit mit dem Foto, realer geht es kaum.
Kommentar ansehen
25.07.2012 08:05 Uhr von dextermorgan
 
+27 | -1
 
ANZEIGEN
letzter satz! Die wichtigste Meldung für crushial war wohl das sie sich mal nackig gemacht hat! ;))
Kommentar ansehen
25.07.2012 08:18 Uhr von ParaMAX
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Vielleicht guckt er nur so traurig weil er für das Bild auch noch zahlen musste was irgendwie keine Ähnlichkeit mit ihm hat.
Kommentar ansehen
25.07.2012 08:18 Uhr von jjbgood
 
+15 | -1
 
ANZEIGEN
hehe: der letzte satz erklärt wie crushial auf die quelle der news gestoßen ist :D
Kommentar ansehen
25.07.2012 08:22 Uhr von inVerticaL25
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Ich hab da ma was für dich vorbereitet Crushial. Dann brauchst du das nich immer eintippen:

http://bit.ly/...
Kommentar ansehen
25.07.2012 08:22 Uhr von 3i5bi3r
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Und Crushial hat die News nur wegen dem letzten Satz geschrieben :)
Kommentar ansehen
25.07.2012 10:54 Uhr von Prachtmops
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
hahaha: realer gehts kaum?

wohl eher: stümperhafter gehts kaum.

hier mal was, was nicht mehr realer geht:

http://www.flavorwire.com/...
Kommentar ansehen
25.07.2012 11:47 Uhr von holaa
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
was bitte: hat Fahndungsfotos zeichnen mit ausziehen für den Playboy zu tun..... crushial crushial....du denkst echt nur an das eine.....
Kommentar ansehen
25.07.2012 12:24 Uhr von sicness66
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die steht im Guiness Buch ? Kenne da ein paar Zeichner, die das besser können...
Kommentar ansehen
25.07.2012 15:28 Uhr von Child_of_Sun_24
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn: sie mir nacktfotos von frauen nach beschreibung malen kann ist sie engagiert :D
Kommentar ansehen
26.07.2012 02:57 Uhr von Timmer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Titel falsch, schlechtes Bild: und dann noch der epische letzte Satz, wo man schreibt das sie mal fürn Playboy blank gezogen hat, anstatt man vielleicht einmal diese Info nicht mit angibt und stattdessen schreibt, dass sie davor auch Straßenmalerin war was ihr vielleicht zu gute kam?...

Dazu:

Titel sagt bei dir "real" aus, Quellentitel = extraordinarily accurate = ungewöhnlich genau

Bild, man stellt hier das von allen Bildern das schlechteste rein, obwohl das erste Bild und das Bild direkt unter dem hier zu sehenden Bild richtig gut sind...

@Andere: Es gehört auch gesagt das Fahndungsbilder auch nur so gut werden wie der Zeuge Infos liefern kann. Jedoch muss man sagen, dass der Kerl aus dem Bild hier mitleidig guckt und so die Mimik total verfälscht wird. Augenpartie ist bei solchen Bildern oft wichtig.
Kommentar ansehen
26.07.2012 03:51 Uhr von Funkensturm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sry: aber das is halt die aufgabe einer solchen Zeichnerin so genau wie möglich zu machen.
Meiner meinung nach keine News wert.

sonst kommt irgendwann noch ne news wo steht ein arzt hat bei ner OP 200 Leute operriert ohne probleme. Das auch was er machen muss nichts anderes.

LG
Kommentar ansehen
26.07.2012 20:49 Uhr von Child_of_Sun_24
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Funkensturm: Sie ist die Weltbeste laut Guinnes World Rekord, das ist eine news Wert, so etwas muss man erstmal erreichen.

Die Frau ist Weltklasse in Ihrem Bereich, nicht eine sehr gute oder eine die es in jedem zweiten Dezernat gibt.

Wie gesagt wenn sie nackte Frauen zeichnen könnte ..... :D
Kommentar ansehen
01.10.2012 09:21 Uhr von kontrovers123
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich denke, die hat bestimmt Vorlagen: für Kinderschänder deutsche Bilder
für andere Gewaltdelikte südländische Bilder

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD
Arzt von Astronautenlegende Buzz Aldrin heißt David Bowie
Bochum: Uni-Vergewaltiger geschnappt - Er ist ein Flüchtling


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?