24.07.12 23:19 Uhr
 187
 

"Die Wollnys": Silvia beschwört Geister, weil sie glaubt der Hund sei verhext

Seit Tagen litt das Familienoberhaupt Silvia Wollny (46) unter wirren Träumen und Schlafmangel. Für die negativen Schwingungen machte sie den neuen Hund verantwortlich und ging prompt in einen Laden mit magischem Allerlei.

"Rituale ist jetzt nicht so mit irgendwas in jemanden reinstechen?", Silvia zunächst unsicher. Dieter Wollny (52) glaubte aber nicht daran, dass man dem Hund die Dämonen austreiben lassen müsse. Silvia ließ das kalt und bastelte ein Amulett für den Hund und begann mit der Geisterbeschwörung.

"Damit der Hund auch zur Ruhe kommt und vielleicht auch mal bellt und nicht so rumhüpft wie ein Känguru, hab´ ich jetzt das Amulett gebastelt.", so Silvia und war immerhin etwas beruhigt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Mutter, Hund, Geist, Die Wollnys
Quelle: www.promiflash.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.07.2012 23:28 Uhr von kingoftf
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Wieder: ein Schritt zur globalen Hirnschmelze.

TV für freiwillige Verstandsverweigerer aus Gewissensgründen

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?