24.07.12 22:17 Uhr
 309
 

Olympia 2012: Londons Prostituierte werden von der Polizei vertrieben

Die Londoner Polizei greift gegen die Prostitution während der Olympischen Spiele in der Stadt bereits jetzt schon kräftig durch.

In der Nähe des Olympia-Parks wurden schon 80 Bordelle geschlossen.

"Wir werden viel Geld verlieren, weil wir unsere Stammkundschaft nicht sehen können", sagte die Prostituierte Catherine Stephens.


WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Polizei, Olympia, Prostituierte, Olympia 2012
Quelle: www.express.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?