24.07.12 20:10 Uhr
 68
 

Münster: Radler prallte gegen unachtsam geöffnete Wagentür und verletzte sich

Ein 21 Jahre alter Radfahrer zog sich am heutigen Dienstagmorgen bei einem Verkehrsunfall in Münster Kopfverletzungen zu.

Dieser war gegen die Tür eines Transporters geprallt, die dessen Fahrer geöffnet hatte, ohne auf den nachfolgenden Verkehr zu achten.

Das wurde dem Radfahrer, der keinen Helm trug, zum Verhängnis. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Auto, Unfall, Münster, Radler
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verfassungsgericht: Beschwerde von Muslima mit deren Argument abgelehnt
Österreich: Frau klagt erfolgreich 21.000 Euro Spam-Gewinn ein
Augustdorf: Mann reißt Prostituierten fast die Zunge heraus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Verfassungsgericht: Beschwerde von Muslima mit deren Argument abgelehnt
"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?