24.07.12 19:45 Uhr
 476
 

"Diablo III": Exploit macht "Wizard" unverwundbar

Wie bereits auf ShortNews zu lesen war, machte das Aushängeschild der Softwareschmiede Blizzard, Diablo III, bereits mit vielen Fehlern und Bugs von sich Reden.

Nun ist es Spielern gelungen, einen Exploit ausfindig zu machen, der es ermöglicht, einen Zauberer in den God-Modus zu versetzten. Das ist umso ärgerlicher, da im "Diablo III"-Währungssystem auch mit realem Geld gehandelt wird.

In den einschlägigen Foren ließen Spieler bereits verlauten, den Exploit so lange auszunutzen, bis er von Blizzard behoben wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: s3xxtourist
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sicherheit, Diablo, Bug, Exploit
Quelle: www.stern.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.07.2012 19:45 Uhr von s3xxtourist
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Ich würde es mir sehr gut überlegen, diesen Exploit bewusst auszunutzen...das dürfte gemäß den AGB dann ein Grund für die Sperre des Accounts sein...
Kommentar ansehen
24.07.2012 20:28 Uhr von TeleMaster
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
---
Wie bereits auf ShortNews zu lesen war
---

Ist das der neue Textfüller-Baustein für "Shortnews berichtete"? Ich gebe aber zu, es wirkt einen Tick ehrlicher; so verkauft sich SN nicht mehr als "die", sondern nur noch als "eine" Quelle. Trotzdem ist der gesamte Hinweis Blödsinn und für eine Webseite die fast nur aus abgeschriebenen/leicht umformulierten Texten besteht, eine Lachnummer. Man wertet die eigentliche Quelle indirekt ab und stellt diese hinten an.
Kommentar ansehen
24.07.2012 20:55 Uhr von MrKlein
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
schon gepatcht, habs grad getestet
Kommentar ansehen
24.07.2012 21:30 Uhr von spliff.Richards
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@TeleMaster: Stimme dir voll und ganz zu, diese Angabe ist eigentlich wirklich absoluter Quatsch, es sei denn man würde dafür eine Verlinkung zum entsprechenden Artikel setzen. Aber das würde ja Arbeit für die Administration bedeuten .....

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?