24.07.12 19:38 Uhr
 421
 

Künzing: Mann fängt beim Arbeiten mit einer Flex Feuer und verbrennt

Bei einem tragischen Unfall starb in Künzing am Wochenende ein 83 Jahre alter Mann. Dieser war gerade in einer Werkstatt mit Flexarbeiten beschäftigt.

Dabei setzten glimmende Metallspäne seine Kleidung in Brand. Schnell stand der Mann lichterloh in Flammen. Ein Verwandter, der die Hilfeschreie hörte, löschte ihn.

Der Mann wurde mit einem Hubschrauber in eine Spezialklinik geflogen, wo er am gestrigen Montag jedoch verstarb.