24.07.12 16:01 Uhr
 133
 

Niederlande: Asbest in Gebäudekomplex entdeckt - 48 Wohnungen evakuiert

Etwa 150 Personen müssen seit dem letzten Wochenende vorübergehend anderswo unterkommen. In der Stadt Utrecht hat man nämlich in einem Wohnkomplex 48 Wohnungen evakuieren müssen, nachdem bei Bauarbeiten Asbest entdeckt wurde.

Die Wohnungen befinden sich im Viertel Kanaleneiland. Die Bewohner müssen sich darauf einstellen, noch länger nicht in ihre Wohnungen zurückkehren zu können. Viele wurden vorübergehend in Hotels in der Nähe untergebracht. Nur wenige durften schon zurück in ihre Wohnungen.

Die zuständigen Behörden wollen mehr Untersuchungen vor Ort betreiben, um das Ausmaß der Kontaminierung genau feststellen zu können. Asbest ist seit 1977 verboten in den Niederlanden. Die betroffenen Wohnungen wurden zwischen 1960 und 1965 gebaut.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Niederlande, Wohnung, Evakuierung, Asbest
Quelle: www.dutchnews.nl

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Wie Wilde!: 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt
Düsseldorf: "König der Taschendiebe" nach Marokko abgeschoben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.07.2012 16:06 Uhr von s3xxtourist
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
News ist gut geschrieben...sachlich gibt es da nichts dran auszusetzen. Aber Du wunderst Dich nicht wirklich, dass Du damit weniger Klicks bekommst, als eine Boulevard-News?...und das zu Recht. Das ist doch eher ein Lokalthema, was den normalen SN-User gar nicht interessieren dürfte
Kommentar ansehen
24.07.2012 16:28 Uhr von s3xxtourist
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@Sijamboi: "irgendwelche Päderastenlocknews"

Falls Du dich auf die News beziehst, in der Crushial über die leichte Bekleidung einer 14-Jährigen schreibt....das ist mit Nichten eine Päderasten-Locknews...

Ein Päderast ist nämlich ein Mann, der auf minderjährige Knaben steht....
Kommentar ansehen
24.07.2012 22:10 Uhr von spliff.Richards
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Sijamboi: WORD!

Und einmal ein deutliches DANKE dafür:

"Ich schreibe hier nicht für Shorties, sondern für interessierte User"

Weitermachen ;-)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kindersex ade?: Manche Nazis würden gerne auch mal Sex mit einer echten Frau haben
Abartig: Deutschland/Tschehien - Deutsche kaufen Säuglinge für Sex!
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?