24.07.12 14:41 Uhr
 139
 

Fußball/Hamburger SV: Anwalt soll Freundschaftsspielvertrag mit FC Barcelona prüfen

Da Lionel Messi und die spanischen EM-Spieler beim Freundschaftsspiel gegen den Bundesligisten Hamburger SV nicht auflaufen werden, haben die Hanseaten einen Anwalt eingeschaltet, der den Vertrag prüfen soll.

Messi wird wegen einer Verletzung nicht dabei sein und die EM-Fahrer werden geschont. Daher wird in Hamburg eine bessere B-Elf auflaufen.

Vorstand Joachim Hilke sagte dazu: "Wir sind total enttäuscht und sauer."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Hamburger SV, Anwalt, FC Barcelona
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV schlägt Bayer 04 Leverkusen
Fußball/Hamburger SV: Heribert Bruchhagen wird neuer HSV-Chef

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.07.2012 18:31 Uhr von Faceried
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Typisch Deutsch! Typisch Deutsch!

"Wir kriegen nicht was wir wollen. mimimimimi"

Bescheuert.
Will man Messi nun zwingen, dass er verletzt aufs Spielfeld läuft oder wie?
Da sieht man, dass die nicht richtig ticken.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV schlägt Bayer 04 Leverkusen
Fußball/Hamburger SV: Heribert Bruchhagen wird neuer HSV-Chef


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?