24.07.12 14:13 Uhr
 6.566
 

Unglaubliche Grafikpracht: Nvidia veröffentlicht atemberaubende Tech-Demo

Nvidia hat auf der vergangenen Computex die beeindruckende Tech-Demo "A New Dawn" präsentiert, welche die Leistung der aktuellen GeForce "Kepler"-Generation GTX 670, 680 und 690 anhand spektakulärer DirectX-11-Grafik verdeutlichen sollte. Diesbezüglich gibt es seit einiger Zeit ein Video im Internet.

Jetzt hat Nvidia die Tech-Demo selbst veröffentlicht. Damit sollen GeForce-Nutzer auf ihren heimischen PCs testen können, wie schnell ihr System ist. Die Tech-Demo läuft auch mit Karten der vorherigen Nvidia 500er Generation mit dem Codenamen "Fermi".

Die Tech-Demo benötigt jedoch so viel Leistung, dass die Leistung auf "Fermi"-Karten nicht ausreicht, um ein flüssiges Bild zu produzieren. Deswegen empfiehlt Nvidia mindestens zwei GeForce GTX 670 oder GTX 680 im SLI-Modus oder alternativ auch eine GeForce GTX 690.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Demo, Grafik, Leistung, Nvidia
Quelle: www.computerbase.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden
BND will 150 Millionen Euro ausgeben, um Messenger wie WhatsApp zu entschlüsseln
Bei Netflix kann man nun auch Filme und Serien downloaden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.07.2012 14:13 Uhr von Crushial
 
+10 | -5
 
ANZEIGEN
Zur Information: Es geht hier um die Tech-Demo. Die Tech-Demo ist nicht das Video, in der News hier. Das Video habe ich nur zu der News eingefügt, damit Nutzer wissen, wie die Tech-Demo aussieht, da die eigentliche Tech-Demo aufgrund des Grafikhungers vermutlich bei den allermeisten nicht laufen wird. Das Video bietet eine niedrige Auflösung und kommt nicht annähernd an die Grafikpracht heran, als wenn man die Tech-Demo installiert und mit zwei "Kepler"-Karten im SLI-Modus betreibt.
Kommentar ansehen
24.07.2012 14:52 Uhr von Destkal
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Jawoll, gleich 2 Kepler Karten werden für die Tech Demo benötigt? Ganz schön heftig.

Da weint man immernoch seinem Geld hinterher weil man eine GTX680 gekauft hat und im nu sieht man dass es immer extremer geht und das Limit nie wirklich erreicht werden kann.

Zur Preisvorstellung:

- 1x GTX 670 ~ 400€
- 1x GTX 680 ~ 500€
- 1x GTX 690 ~ 1000€


Auf der anderen Seite ist es nur eine Tech Demo die dafür gemacht ist das Maximale zu fordern und auch herauszuholen.
Kommentar ansehen
24.07.2012 16:13 Uhr von darQue
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
5 mal das wort tech-demo in dem kurzen text :D
Kommentar ansehen
24.07.2012 16:41 Uhr von g4rtenZw3rg
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
wofür: so viel Geld für solche Grafikkarten ausgeben???
Die meisten wollen hier ja eh nur zocken und da ermöglichen auch 160-260€ Grafikkarten ein Gaming mit maximalen Details etc.
Für Grafiker oder Gamedesigner sind solche Karten vlt noch sinnvoll, aber für Otto Normalverbraucher meiner Meinung nach nur Geldverschwändung, da solche Karten in 6-12 Monaten nurnoch ca. halb so teuer sein werden.
Kommentar ansehen
24.07.2012 17:27 Uhr von Sopha
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
grade runtergeladen: wirklich beeindruckend die demo :)
Kommentar ansehen
24.07.2012 17:40 Uhr von mardnx
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
sopha: angeber :P ... mal sehen ob ich der mit meiner gtx285 auch untern rock gucken kann
Kommentar ansehen
24.07.2012 18:17 Uhr von Sopha
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mardnx: höhö danke :D

hab aber nur die 570, von daher is es nich 100%ig flüssig... unterm rock is wie immer nix (im sinne nix sehenswertes :D )
Kommentar ansehen
24.07.2012 18:18 Uhr von Sarein
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
vielleicht wird es auchmal: zeit die gamenigne siginifikant zu verbessern, sodass mehr leistung aus dem vorhandne ausgeschöpft wird anstatt mir nur neu neu neu

so könnte den hezikraftwerken auch mal entgegen getreten werden und brauch ncith den super power lüfter
Kommentar ansehen
24.07.2012 18:46 Uhr von mAdmin
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
supervideo von einer tech-demo in 480p: man man man
Kommentar ansehen
24.07.2012 19:58 Uhr von Hullefu
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Sarein: genau so sehe ich das auch
Im CPU Sektor wird geforscht und entwickelt u´m die Leistungsaufnahme zu signifikant zu senken und im GPU Sektor scheint das völlig egal zu sein. Immer größere Karten mit immer größeren Kühlern und immer größerem Watt-Hunger. Die Wahl des Netzteils hängt mit der gewählten Grafikkarte zusammen da diese bei weiten das hungrigste in einem modernen PC ist.

Auf der einen Seite wollen sie keinen Atomstrom aber kaufen sich dann eine gtx690 :D
Kommentar ansehen
24.07.2012 20:39 Uhr von Akaste
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
schon komisch, dass bei diesen ganzen Tech-demos immer nur so ein unrealer Scheiß gezeigt wird. Wie wärs denn mal mit Realitätsnähe?
Trickfilmglizern in immer höherer auflösung bringts nicht wirklich.
Kommentar ansehen
25.07.2012 08:54 Uhr von verni
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Grafikpracht???? sorry auch in der Demo....ich finde Crysis sieht wesentlich cooler aus und das läuft einwandfrei mit einer soliden 300 Euro Grafikkarte auf hohem Niveau. Als ich die Demo da jetzt gesehen habe dachte ich da kommt irgendwas fotorealistisches....sehe aber nur den üblichen Kram.
Kommentar ansehen
25.07.2012 16:21 Uhr von McClear
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Perverse Idee Ich hätte da mal eine richtig perverse Idee... Minecraft!!! Auf der einen Seite monstermäßige Grafikschlachten und auf der anderen 8-bit Grafik aus der Computersteinzeit. So das musste mal raus!

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?