24.07.12 13:29 Uhr
 279
 

Raumfahrt: Erneutes Andocken von Raumfrachter scheitert

Wie ShortNews berichtete, wurde kürzlich der Raumfrachter Progress M-15M zu Testzwecken von der internationalen Raumstation (ISS) abgedockt und sollte mit einem neuen System schneller und zuverlässiger andocken.

Der bereits vorher mit Müll beladene Frachter konnte sicher auf eine große Entfernung zur Station gebracht werden, wie die NASA mitteilte. Allerdings schlug das erneute Andocken fehl - genaue Gründe wurden nicht genannt.

Der Test soll nach der Ankunft des dritten japanischen HTV-Frachters wiederholt werden, ist aber insgesamt ein weiterer Fehlschlag in einer Serie, die bereits im letzten Jahr fünf Pannen beinhaltete.


WebReporter: EmperorsArm
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: ISS, Raumfahrt, Pannenserie, Andocken
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hirnforscher: Männer sind nicht so großzügig wie Frauen
Weltweite Folgen: Experten warnen vor Ausbruch von Yellowstone-Vulkan
Irland ruft wegen Ex-Hurrikan "Ophelia" landesweit höchste Warnstufe aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
Bayer aus Schwaben gewinnt 3,2 Mio. Euro Lotto-Jackpot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?