24.07.12 12:00 Uhr
 436
 

Mormonen-College BYU in Utah: Hier studierte Mitt Romney ohne Alkohol und Sex

Das Mormonen-College BYU in Utah unterscheidet sich gewaltig von anderen Universitäten und dem dort stattfindenden typischen Studentenleben. Es gibt keinen Alkohol, Kaffee oder Tee - und Sex vor der Ehe ist tabu.

An der Brigham Young University studierte auch der jetztige US-Präsidentschaftskandidat Mitt Romney. Hier muss jeder Student einen Ehrenkodex unterzeichnen.

Das Motto der Privatschule lautet: "Die Herrlichkeit Gottes ist Intelligenz." Menschen, die nicht in das Mormonen-Bild passen, haben es schwer an der Uni. Homosexuelle werden beispielsweise immer noch diskriminiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Sex, Alkohol, Mitt Romney, Utah, College, Mormonen
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump will seinen Kritiker Mitt Romney angeblich zum Außenminister machen
Republikaner Mitt Romney wütend: "Trump ist ein Aufschneider und ein Betrüger"
US-Präsidentschaftswahl: Mitt Romney tritt zum dritten Mal als Kandidat an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.07.2012 12:02 Uhr von m.a.i.s.
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Super: und der will der mächtigste Mann der Welt werden. Wahrscheinlich werden die Amis dann künftig keine Kriege, sondern Kreuzzüge führen.
Kommentar ansehen
24.07.2012 14:51 Uhr von NetCrack
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ohne Alkohol und Sex? Na mit Studieren kann das ja dann nicht sonderlich viel zu tun gehabt haben =).

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump will seinen Kritiker Mitt Romney angeblich zum Außenminister machen
Republikaner Mitt Romney wütend: "Trump ist ein Aufschneider und ein Betrüger"
US-Präsidentschaftswahl: Mitt Romney tritt zum dritten Mal als Kandidat an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?