24.07.12 07:54 Uhr
 346
 

Köln: Familienfehde - Wohnhaus wird beschossen

Im Kölner Stadtteil Kalk gibt es Zwistigkeiten zwischen zwei Familien, die sich nicht besonders mögen.

In der Nacht von Montag auf Dienstag gab es wieder Zoff. Diesmal wurde auch geschossen. Ein Angehöriger der einen Familie gab Schüsse auf das Haus der anderen Familie ab.

Die Polizei hat eine Mordkommission eingerichtet und mit den Untersuchungen begonnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Köln, Streit, Familie, Schuss, Wohnhaus
Quelle: www.westline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

40.000 Obdachlose leben jetzt im Winter auf Deutschlands Straßen
NRW: Möglicher Komplize des Terrorverdächtigen von Wien gefasst