23.07.12 22:42 Uhr
 84
 

Plettenberg: Sattelzug kippte um - Hoher Sachschaden

Ein leicht verletzter Fahrer und Sachschaden in Höhe von satten 50.000 Euro - das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am heutigen Montag in Plettenberg.

Ein Sattelzug, voll beladen, war in einer Linkskurve beim Bergauffahren plötzlich gekippt und auf der Seite liegen geblieben.

Zum Bergen des Aufliegers wurde ein Spezialfahrzeug angefordert.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Berg, Sachschaden, Sattelzug
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Frau muss wegen Verhüllungsverbot Strafe zahlen - Sie trug einen Schal
Nackarsulm: WC zu langsam geputzt - Mit Thermoskanne Reinigungskraft geschlagen
Singen: Mann droht bei Arzt mit Selbstmord, damit er schneller behandelt wird

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland reduziert den Export von Rüstungsgütern in die Türkei
Wien: Frau muss wegen Verhüllungsverbot Strafe zahlen - Sie trug einen Schal
Nackarsulm: WC zu langsam geputzt - Mit Thermoskanne Reinigungskraft geschlagen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?